Polizei Ticker # 2151

Die Polizei titelt:   Zwei Festnahmen nach versuchtem Einbruch

Polizeibeamte des Abschnitts 45 nahmen heute früh zwei Männer im Alter von 24 und 25 Jahren nach einem versuchten Geschäftseinbruch in Schöneberg fest.
Die Zivilfahnder bemerkten die Tatverdächtigen gegen 3 Uhr in der Hauptstraße, als diese sich an der Eingangstür eines Lottogeschäfts aufhielten und versuchten, diese aufzuhebeln. Das Duo flüchtete mit einem Pkw „Daimler-Benz“ in Richtung Potsdamer Straße. Die Polizisten nahmen mit hinzu gerufenen Einsatzkräften sofort die Verfolgung auf und stellten die beiden Männer wenig später. Die Kriminalpolizei der Direktion 4 hat die Ermittlungen übernommen. ( 3. August 2009, 15 Uhr )

Zusatzinfo: Da der Polizeiabschnitt 45 für Steglitz, Lichterfelde Nord, Dahlem Ost zuständig ist, nehme ich an, dass die Festnahme noch vor dem Kleistpark erfolgte. Denn erst ab da gilt der Abschnitt 41 = Schöneberg Nord.  (Quelle )

Weitersagen! Danke.
Facebook
Twitter
LinkedIn
RSS
SHARE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.