Gestatten, Jennifer Wilken

Das Portrait ist entstanden im Rahmen des Sommerkurses „Online Journalismus – Recherchieren und Bloggen“des Career Center der Humboldt Universität

Jennifer Wilken.jpg Jennifer Wilken interviewt von Kerstin Litty

Gender Studies, Istanbul und Apfelbäume im Görlitzer Park

Jennifer Wilken studiert Literaturwissenschaften und Gender Studies an der Humboldt Universität zu Berlin. Sie ist 27 Jahre alt und kommt ursprünglich aus Norddeutschland. Sie hat bereits Erfahrungen als Online Redakteurin, schreibt auch gerne Artikel in ihrer Freizeit und beschäftigt sich vor allem mit Themen der Frauenforschung.

Was machst Du in Deiner Freizeit?
Bloggen und viel Lesen. Das hängt auch mit meinem Studienfach Literaturwissenschaften zusammen.
Hast Du besondere Interessen in Deinem Studium?
Mich interessieren besonders die Frauenbewegung und der Feminismus.
Was liest Du bevorzugt und warum?
Texte zur Frauenforschung. Weil ich eine Frau bin; weil es mich betrifft. Hier muss auch noch viel passieren.
Außerdem lese ich politische Texte und auch türkische Literatur. Zum Beispiel von Orhan Pamuk, ich will vielleicht auch mal in Istanbul studieren.
Warum interessiert Dich die Türkei?
Ich finde an der Türkei spannend, dass hier, gerade in Istanbul, westliche Welt und Orient aufeinander treffen. Das finde ich auch für die Gender Studies spannend, also die Rolle der Frau in den verschiedenen Kulturen.
Wo wohnst Du?
In Neukölln, nahe Herrmannplatz. Ich wohne dort ganz gerne.
Magst Du Berlin und wenn ja, warum?
Ja, ich mag Berlin, es ist unkonventionell. Es bietet viele Möglichkeiten; auch für Menschen mit wenig Einkommen. Außerdem kann man hier viel bewegen und es passiert auch viel. Zum Beispiel dass Menschen sich vernetzen und im Görlitzer Park Apfelbäume pflanzen; das kenne ich aus anderen Städten nicht.
Wo bist Du am liebsten? Hast Du einen Lieblingsplatz?
Eigentlich nicht. Mein Lieblingsplatz ist immer da wo meine Freunde sind. Meine Familie ist mir auch wichtig aber meine Freunde sind mir noch wichtiger.
Was willst Du am liebsten nach Deinem Studium machen?
Ich will auf jeden Fall mehr journalistisch arbeiten; auch mehr beim Radio.
Außerdem würde ich gerne eine Weltreise machen. Das will aber wahrscheinlich jeder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.