Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die auf  www.potseblog.de aufgeführten Touren Kunsthandel im Tiergartenviertel, Ein Strich zieht weite Kreise und Verruchte Potse werden auf der Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen angeboten und erbracht. Mit der Buchung erklärt der/die TeilnehmerIn sein/ihr Einverständnis zu den hier aufgeführten  Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Die Dauer der Rundgänge beträgt ca. zwei Stunden.

Die Kosten der Touren finden sich auf der allgemeinen Seite Straßenführungen und auf den Spezialseiten zu den Touren.

Die Bezahlung der Tour erfolgt grundsätzlich vor Beginn der Führung, am vereinbarten Startort. Die genannten Preise sind Bruttopreise. Sie erhalten nach Bezahlung eine Quittung.

Eine Anmeldung für die Touren ist per email erwünscht. Doch wenn Ihnen dies nicht möglich ist, können Sie auch direkt zum ausgewiesenen Treffpunkt kommen.

Die Termine finden Sie auf den jeweiligen Seiten. Alle Touren sind darüberhinaus für Gruppen ab 5 Personen buchbar.

Ich bin berechtigt, die angebotenen Touren an geänderte Rahmenbedingungen, wie zum Beispiel Gruppengröße, Wetter, Jahreszeiten anzupassen.

Haftungsausschluss: Ich weise vorsorglich darauf hin, dass die Teilnahme an allen Touren auf eigene Gefahr stattfindet und dass ich keine Haftung für eventuelle Personen- und Sachschäden übernehme.