Schlagwort-Archiv: KIDZ e.V.

Die Handwerker mit Engagement für den Kiez

Von HU-Gastbloggerin Antonia Losch

Seit 2006 gibt es die Kiezhandwerker in Tiergarten Süd. „Zuerst wollten wir einfach ein Nachmittagsangebot für Jugendliche anbieten. Eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung – das war die ursprüngliche Idee,“ sagt Marco Limberg. Angeboten wurden handwerkliche Tätigkeiten. Nach erfolgreicher Mitarbeit erhielten die Jugendlichen eine Belohnung. Das Projekt sprach sich schnell rum, Jugendliche kamen und einige wollten ihre durch richterliche Weisung auferlegte Freizeitarbeit ableisten.

Dank einer Umstrukturierung und der Zusammenarbeit mit der Jugendgerichtshilfe ist dies seit 2007 möglich. Das Ableisten der Freizeitarbeit in Form von begleiteter handwerklicher Tätigkeit ist die Basis des sozialpädagogischen Projektes. „Die Jugendlichen haben Murks gemacht und können nun der Gesellschaft etwas zurückgeben,“ ist Marco Limberg überzeugt. Es werden Bänke erneuert (z.B. die Bank Pohlstr/Ecke Körnerstr), Räume saniert, Grünflächen gepflegt, der Familiengarten wird umgestaltet und zerstörte Dinge der Allgemeinheit wieder erneuert. „Die Jugendlichen lernen, was es bedeutet, etwas mit den eigenen Händen zu machen,“ fügt er hinzu. Weiterlesen